Gratulation an Bernd Saxe

Bernd Saxe (SPD) hat die Stcihwahl um das Amt des Lübecker Bürgermeisters gegen Alexandra Dinges-Dierig (CDU) gewonnen.

 

Der Fraktionsvorsitzende der FUL, Jens-Olaf Teschke, erklärt hierzu:

 

„Ein Wahlkampf ohne großes Getöse und Gehabe der beiden Kandidaten geht zu Ende und hat leider für eine noch desaströsere Wahlbeteiligung gesorgt.

Ob bei dieser Wahlbeteiligung überhaupt von einer echten Legitimation durch die Lübeckerinnen und Lübecker gesprochen werden kann, sollten alle politisch Verantwortlichen für sich klären.

 

Das Ergebnis ist erwartungsgemäß, wenn auch anders erhofft, zu Gunsten des bisherigen und zukünftigen Amtsinhabers klar ausgefallen.

 

Die FUL wünscht Herrn Saxe für die anstehenden schweren Jahre ein glücklicheres Händchen und mehr Lust und Engagement unsere Hansestadt in ruhigere Fahrwasser zu führen.

Primäres Ziel muss weiterhin ein ausgeglichener Haushalt sein.

 

Wie gehabt werden wir der Verwaltung und seinem Chef genauestens auf die Finger schauen, betonen hier aber auch noch einmal eindrücklich unsere Bereitschaft zu einer konstruktiven Zusammenarbeit.“

 

 

PRESSEERKLÄRUNG Nr. 36/2011 vom 20. November 2011




Wir wünschen uns für Lübeck:

erup
die Wegbeleuchtung auf dem Kalvarienberg in Travemünde wieder herstellen
Sonntag, 26. Mai 2013
Jason
Erhalt der Lübecker Wertanlagen, wie Grundstücke, Gebäude u.A. Eine kurzfristige Finanzspritze ist keine Lösung sondern nur ein Tropfen auf einen heiß...
Sonntag, 26. Mai 2013
sachsa
Demokratie umsetzen Bürger in Politik mit einbezeihen durch veranstaltungen.
Mittwoch, 22. Mai 2013
Niklas
Direkte Demokratie, Volkbefragung bei wichtigen entscheidungen.

Extremisten gleichbehandeln, auch Linksextreme Strukturen die sich Etabliert haben ...
Mittwoch, 22. Mai 2013
Luca Leon Markmann
Ich wünsche mir, dass nicht solch unsinnige Parteien mit unwählbarem Parteiprogramm (Flughafenausbau; Sonntagseinkauf etc.) zur Wahl in Lübeck antrete...
Mittwoch, 15. Mai 2013
Sabine Schrader
Der Schulgarten muss unbedingt erhalten bleiben. Gerade für ältere Mitbürger erfüllt er als Treffpunkt zur Kontaktaufnahme eine wichtige soziale Funkt...
Mittwoch, 08. Mai 2013
Axel
Erhalt der Location Strandsalon in irgeneiner Form als Öffentlicher Raum.
Mittwoch, 01. Mai 2013
Uwe Schorenski
Eine konstante und vertrauenswürdige Bürgerschaft mit klaren Verhältnissen!
Montag, 29. April 2013
Ole Jensen
Es wäre wünschenswert, sich um die bestehende Armut, gerade unter denÄlteren Mitbewohner hier im Stadteil zu kümmern! Und ein Statement seitens der FU...
Dienstag, 09. April 2013
h.d.
Kosten für Fraktionsgeschäftsstellen mindestens halbieren.
Sonntag, 07. April 2013
>