Verwaltung ist schlauer als der Finanzausschuss

Olaf Nevermann begrüßt die Einleitung von dringenden Schulsanierungen an der August-Hermann-Franke-Schule. Die Maßnahmen werden mit Zinsersparnissen finanziert. Nevermann hatte genau dieses Vorgehen im Finanzausschuss beantragt, dieser hatte aber dagegen gestimmt. Trotz dieser Ablehnung wurde der Plan jetzt von der Verwaltung umgesetzt. Nevermann äußert sich erfreut und verwundert.

 

Olaf Nevermann erklärt hierzu:

 

„Das Wichtigste ist, dass die Schule nun saniert wird und das begrüßen wir. Die Maßnahmen sind überfällig. Der Schulbetrieb muss schnellstmöglich wieder möglich sein. Wir freuen uns über den späten Erfolg unserer Initiative.

 

Wir nehmen zur Kenntnis, dass die Lübecker Verwaltung pragmatischer handelt, als der Finanz- und Personalausschuss, der unseren Vorschlag nicht diskutieren wollte und ihn kommentarlos abgelehnt hat. Besonders von der sozialdemokratischen Fraktion, die die Unterstützung von Umschichtungen von Haushaltsmitteln zu Gunsten von Schulsanierungen kürzlich explizit beschlossen hat, hätte ich erwartet, dass sie unserem Vorschlag zustimmt.

 

Aber das scheint ja alles nicht so wichtig zu sein, den das Votum des Ausschusses scheint ja in der Verwaltung niemanden zu interessieren. Insofern kann man sich natürlich fragen, wozu man den Finanzausschuss überhaupt noch braucht. Ich wünsche den Schulkindern einen guten Start nach den Herbstferien und viel Spaß in ihren neuen Räumen.“ 

PRESSEERKLÄRUNG 56/2012 vom 31. Oktober 2012




Wir wünschen uns für Lübeck:

erup
die Wegbeleuchtung auf dem Kalvarienberg in Travemünde wieder herstellen
Sonntag, 26. Mai 2013
Jason
Erhalt der Lübecker Wertanlagen, wie Grundstücke, Gebäude u.A. Eine kurzfristige Finanzspritze ist keine Lösung sondern nur ein Tropfen auf einen heiß...
Sonntag, 26. Mai 2013
sachsa
Demokratie umsetzen Bürger in Politik mit einbezeihen durch veranstaltungen.
Mittwoch, 22. Mai 2013
Niklas
Direkte Demokratie, Volkbefragung bei wichtigen entscheidungen.

Extremisten gleichbehandeln, auch Linksextreme Strukturen die sich Etabliert haben ...
Mittwoch, 22. Mai 2013
Luca Leon Markmann
Ich wünsche mir, dass nicht solch unsinnige Parteien mit unwählbarem Parteiprogramm (Flughafenausbau; Sonntagseinkauf etc.) zur Wahl in Lübeck antrete...
Mittwoch, 15. Mai 2013
Sabine Schrader
Der Schulgarten muss unbedingt erhalten bleiben. Gerade für ältere Mitbürger erfüllt er als Treffpunkt zur Kontaktaufnahme eine wichtige soziale Funkt...
Mittwoch, 08. Mai 2013
Axel
Erhalt der Location Strandsalon in irgeneiner Form als Öffentlicher Raum.
Mittwoch, 01. Mai 2013
Uwe Schorenski
Eine konstante und vertrauenswürdige Bürgerschaft mit klaren Verhältnissen!
Montag, 29. April 2013
Ole Jensen
Es wäre wünschenswert, sich um die bestehende Armut, gerade unter denÄlteren Mitbewohner hier im Stadteil zu kümmern! Und ein Statement seitens der FU...
Dienstag, 09. April 2013
h.d.
Kosten für Fraktionsgeschäftsstellen mindestens halbieren.
Sonntag, 07. April 2013
>